Die Suche ergab 17 Treffer

von RalfX
08.08.2008, 05:52
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

WaS hat geschrieben:Neugierige Frage:
Welches Modell hast du bekommen? Es gibt ja angeblich neue
(schwarze?) Turbolinks anstelle der bekannten weißen AR871.

Achso: Das weisse. Wie geschrieben, war es sowieso egal.
von RalfX
08.08.2008, 05:51
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

So jetzt sind rund 2 Wochem rum... Ich versuch mal eine kurze Zusammenfassung: Die Probleme traten vor etwa 2 Wochen auf, im 2 Minutentakt brach die DSL Verbindung ab. Die etwa 2 Monate alte FritzBox protokollierte die Fehler auch sehr gut mit. Die geschilderten Anrufe bei der Hotline brauch ich ja ...
von RalfX
01.08.2008, 05:58
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Es ist normal, dass die LED flackert . Blinken (im Sinne von regelmäßigem Erlöschen) ist hingegen tatsächlich ein Indiz für einen Defekt. ... Da hast du etwas missverstanden. Diese Konfiguration ist nur zur Fehlersuche nötig; so versucht M-net festszutellen, ob ein Defekt in ihrem Verantwortungsber...
von RalfX
31.07.2008, 19:32
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL über Router streikt!!!
Antworten: 10
Zugriffe: 1553

Hallo severing,

wie geht es bei dir - falls Du online bist :-D?
von RalfX
31.07.2008, 19:28
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Tja, zu früh gelobt. Keine Verbesserung. Verbindungsabbrüche um 13 Uhr und ab 17 Uhr ständig. Ich habe dann das Modem, das mir heute zugeschickt wurde angeschossen, FritzBox umkonfiguriert: Verbindungsabbrüche . Nun habe ich es gewagt die Hotline wieder anzufrufen: "Welche Lämpchen blinken denn...
von RalfX
31.07.2008, 13:00
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Die DSL-Synchronisation besteht nur auf der Strecke vom Kunden bis zur Vermittlungsstelle vor Ort (letze Meile) und hat nichts mit der Stabiliät unseres Backbone-Netzes zu tun. Wenn ich grad am Verteilen von Verständnis-Posts bin :-): Das ist klar. Sonst würde der Router keine Verbindungsabbrüche m...
von RalfX
31.07.2008, 12:55
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Wollen wir's hoffen und dann reg ich mich auch wieder ab ;-)
von RalfX
31.07.2008, 12:50
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Hallo ToM, vielen Dank. Ich bin bei der Arbeit und so kann ich das erst heute Abend testen. Mir ist auch aufgefallen, dass die SNR sher schlecht war und wollte das schreiben. Passt! Wenn's auf 12 MBit erst mal stabil ist, schau' mer mal :-). Wahrscheinlich ist es dann so schneller als mit den ständi...
von RalfX
31.07.2008, 05:48
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Hallo Jost, wenn dem so ist, kann die Bandbreite gerne reduziert werden. Dann möchte ich aber die Anschlusskosten, die man mir berechnet hat, zurück. Ich bin aber schon seit etwa 3 Monaten auf 18000 und hatte bisher keine Probleme -naja, vielleicht war es nicht ganz so schnell :wink:. Steckverbindun...
von RalfX
31.07.2008, 05:41
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Permanente Verbindungsabbrüche
Antworten: 22
Zugriffe: 2573

Hallo Pontifex, ich bin auch mal gespannt, was sich so ergibt. Ich kann das nur bestätigen: Ich habe an der Konfiguration in den letzten Wochen nichts geändert (außer dem testweisen Anschluss der verschiedenen Router) und aus heiterem Himmel treten die Störungen auf. dann wieder mal eine Tag gar kei...
von RalfX
29.07.2008, 12:42
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Forward Error Correction
Antworten: 5
Zugriffe: 1173

Diese Probleme habe ich auch...
http://forum.m-net.de/viewtopic.php?t=3702
FEC 181605, CRC 2149 innerhalb von etwa 10 Minuten.

Wie erwähnt dabei dabei ständige Verbindungsabbrüche.
von RalfX
29.07.2008, 12:26
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Mhmm. Du behauptest doch, Du hättest ein Problem. Somit musst Du Dich auch um eine Lösung bemühen. Und dazu musst Du erstmal Deinen Vertrag erfüllen (Fremdmodems) und dann wenn es damit definitv bei MNET liegt, eine Störung aufmachen. Ich komm doch auch net zu Dir und erzähl Dir was über mein Auto....
von RalfX
29.07.2008, 06:32
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Permanente Verbindungsabbrüche
Antworten: 22
Zugriffe: 2573

Halllo RolfW, ich habe eine nagelneue Fritzbox 7270 dran. Die Probleme tauchten so richtig erst am Wochenende auf. Daraufhin habe ich den ganzen Sonntag mal verschiedene Geräte getestet. Ergebnis: Keine Änderung. Ich erwarte einfach, dass der Anschluss mit handelsüblichen Geräten funktioniert. AVM u...
von RalfX
29.07.2008, 06:25
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Genau: Die nette Dame hat mich auch auf die AGB hingewiesen. Das ist aber wenig hilfreich. Das Problem ist, dass mich das einfach nervt. Wiederholt waren Probleme mit meinem DSL Anschluss und jedesmal war ein Problem bei M-Net. Jetzt darf ich mit meinem Laptop rumrennen, ein Modem anschliessen und T...
von RalfX
28.07.2008, 20:03
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Ständige Verbindungsabbrüche
Antworten: 24
Zugriffe: 3338

Update

Update: 28.07.08 20:01:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung. 28.07.08 20:00:31 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 28.07.08 19:59:25 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 28.07.08 19:52:03 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung. 28.07.08 19:51:18 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Syn...

Zur erweiterten Suche