Die Suche ergab 25 Treffer

von 3247
22.08.2016, 20:17
Forum: Surf&Fon-Flat / Surf-Flat
Thema: IPv4 Option (kostenpflichtig) für Surf&Fon/Surf-Flat Verträge
Antworten: 2413
Zugriffe: 199396

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Ich habe jetzt auch die Option einmal komplett entfernt und neu gebucht sowie aktiviert. Wie vorher auch, ist die Option gebucht und es wird bei der Abfrage auch DS (IPv4+IPv6) übertragen. Danke, jetzt funktioniert es. (Es scheint übrigens egal zu sein, ob man bei aktivierter IPv4-Option "Imme...
von 3247
22.08.2016, 13:02
Forum: Surf&Fon-Flat / Surf-Flat
Thema: IPv4 Option (kostenpflichtig) für Surf&Fon/Surf-Flat Verträge
Antworten: 2413
Zugriffe: 199396

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Bei der IPv4 Option prüfe bitte folgendes in der Fritz!Box: Unter "Zugangsdaten -> Reiter "IPv6" immer den ersten Punkt wählen. Wenn Du hier den zweiten Punkt aktiv hast ( Immer eine native IPv6-Anbindung nutzen ), kann keine IPv4 bezogen werden. Mit dem ersten Punkt bekommt sie über...
von 3247
20.08.2016, 14:33
Forum: Surf&Fon-Flat / Surf-Flat
Thema: IPv4 Option (kostenpflichtig) für Surf&Fon/Surf-Flat Verträge
Antworten: 2413
Zugriffe: 199396

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Hallo, ich habe die IPv4-Option (und Always on) per Hotline zu meiner Online-Bestellung nachträglich dazu gebucht. Der Anschluss wurde am 18. August geschaltet, es funktioniert aber nur DS-Lite; bei Dual-Stack bekommt die (eigene) FritzBox keine IPv4-Adresse. (Die Verbindung scheint nachts außerdem ...
von 3247
07.05.2008, 00:03
Forum: Kundenportal / Onlinerechnung
Thema: Mindestvertragslaufzeit und Umzug in M-Net-loses Gebiet?
Antworten: 16
Zugriffe: 7115

....... ....... (4) Die Berechtigung, Schadensersatz zu verlangen, wird durch die Kündigung nicht ausgeschlossen. Das ist aber keine Anspruchsgrundlage für den Schadensersatz, sondern nur eine Klarstellung dass andere Anspruchsgrundlagen nicht ausgeschlossen sind. Also, wenn z.B. der Kunde(!) Schad...
von 3247
27.04.2008, 14:52
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Neue Tarife seid Heute, aber was lese ich im Kleingedruckten
Antworten: 101
Zugriffe: 23558

In den neuen AGB ist keine solche Konventionalstrafe mehr erwähnt. Bei einem Umzug kann nun ausdrücklich gekündigt werden, wenn ein "wichtiger Grund" vorliegt. Ich habe per E-Mail nachgefragt. Die Antwort war, dass man bei Wegzug aus dem Versorgungsgebiet kein Sonderkündigungsrecht habe, ...
von 3247
26.04.2008, 13:12
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Neue Tarife seid Heute, aber was lese ich im Kleingedruckten
Antworten: 101
Zugriffe: 23558

Mit Aussnahme des hier schon genannten Alice bietet fast keiner der größeren DSL-Provider überhaupt Vertragslaufzeiten unterhalb von 24 Monaten. Darüberhinaus ist es bei Vertragsablauf auch meist üblich, dass sich der Vertrag zu alten Konditionen um 12 Monate verlängert, das nennt man Kundenbindung...
von 3247
04.12.2007, 20:33
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Maxi Pur aber ISDN immer noch vorhanden
Antworten: 5
Zugriffe: 1039

Der Anschluss ist ja noch vorhanden, aber gesperrt, also wirst man darüber nicht telefonieren können… außer Notrufe.

Claus
von 3247
21.10.2007, 12:08
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Speicherung von Verbindungsdaten und IP-Adressen nicht zul.
Antworten: 60
Zugriffe: 9844

Hört doch mit dem Telekommunikationsgesetz auf; für die Internetverbindung (und die Speicherung von IP-Adressen) gilt das Telemediengesetz. Ist allerdings nicht viel anders: TMG § 15 Nutzungsdaten (1) Der Diensteanbieter darf personenbezogene Daten eines Nutzers nur erheben und verwenden, soweit die...
von 3247
31.08.2007, 22:15
Forum: weitere Produkte
Thema: IPv6 native?
Antworten: 11
Zugriffe: 3944

Welchen Vorteil bietet natives IPv6 im Vergleich zum M-Net-Tunnel? Bei PPPoE sind doch eh schon so viele Ebenen übereinander, dass es auf eine mehr oder wengier auch nicht mehr ankommt.

Claus
von 3247
19.03.2007, 17:01
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Kommt irgendwann die M-net-Box (=Anrufbeantworter im Netz)?
Antworten: 12
Zugriffe: 4485

Der Kosten / Nutzenfaktor liegt doch bei so was auf der Hand: nicht einmal ein Prozent nutzt dieses Teil wirklich. Warum soll ich Kosten in Kauf nehmen, die nur wenig oder gar nicht genutzt werden. Der Hauptnutzen liegt natürlich beim Netzbetreiber: Mit einem AB kommt immer eine Verbindung zustande...
von 3247
02.01.2007, 00:27
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Sonderkündigungsrecht bei Umzug?
Antworten: 44
Zugriffe: 19554

Er hat auch den Vergleich mit einem Fitnessstudios genannt, wo es schon einige Musterklagen gab, die alle zu Gunsten des Kunden ausgingen. Dort ging es auch um einen Umzug und um die zumutbare Strecke, falls man weiter weg zieht. Dabei ging es immer so aus, dass dem Kunden schließlich ein Sonderkün...
von 3247
02.01.2007, 00:07
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Rückruf bei Besetzt
Antworten: 18
Zugriffe: 4700

Rückruf bei besetzt funktioniert(e) bei mir zum Teil auch von M-Net zu T-Com (analog) oder von $GROSSE_TELEFONANLAGE zu T-Com. Es scheint aber so zu sein, dass das Feature beim Zielanschluss auch freigeschalten sein muss, was wg. Datenschutz nur mit Zustimmung des Anschlussihnabers passiert. M.a.W.:...
von 3247
09.11.2006, 11:22
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 2x ip adressen
Antworten: 17
Zugriffe: 2690

Md2k hat geschrieben:Mir ist keine Lösung bekannt durch die man bei Mnet eine zweite IP bekommt.
Doch, doch, M-Net bietet sowas an:
http://www.m-net.de/business/produkte/internet_loesungen/sdsl/preise.html
von 3247
08.11.2006, 21:14
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 24 monate bindung ;(
Antworten: 24
Zugriffe: 4656

Eine Fesselung von 2 Jahren des Kunden, ohne dass zusätzliche Investitionen in den Anschluss notwendig sind, zeugt von absoluten Unterlegenheitsgefühlen. Die Firma ist von ihrer eigenen Leistungsfähigkeit nicht überzeugt oder es wirkt die alte Stadtwerke-Monopolmentalität weiter. M-Net hatte nie ei...
von 3247
08.11.2006, 20:44
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Sonderkündigungsrecht bei Umzug?
Antworten: 44
Zugriffe: 19554

Im Normalfall ja, aber ist das rechtlich haltbar? Als Kunde will ich M-Net weiter behalten, kann es aber aus versorgungstechnischen Gründen nicht. Und umgezogen wird ja nicht mal eben aus Spaß oder um den bösen Provider eins auszuschmieren, sondern aus ernsthaften Gründen. Tja, das ist schwierig. B...

Zur erweiterten Suche