Die Suche ergab 23 Treffer

von ilmusy
15.11.2010, 15:14
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Kaufempfehlung Telefonanlage
Antworten: 13
Zugriffe: 2290

Zum Glasfaser hatte ich noch nichts gesucht. Ich hatte vor eine Telefonanlage separat zu kaufen, aber die Empfehlungen hier sind ja all in one. So wie ich es jetzt im Glasfaserteil des Forum gelesen habe funktionieren die hier empfohlenen Fritzboxen eh nicht für direkten Anschluss an Glas, das heiss...
von ilmusy
15.11.2010, 14:33
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Kaufempfehlung Telefonanlage
Antworten: 13
Zugriffe: 2290

Nein, das sind sie wahrscheinlich nicht, denn das Telefon ist zwar schnurlos, aber die Basisstation vom Telefon wird über Kabel an das Teledat angeschlossen. Macht aber nichts, beide Telefone sind bereits betagt, die könnte ich auch "mitrenovieren", wollte ich zwar aufschieben, aber es ist...
von ilmusy
14.11.2010, 13:04
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Kaufempfehlung Telefonanlage
Antworten: 13
Zugriffe: 2290

Ich kenn mich mit DECT nicht aus. Könnte ich damit dann meine beiden bisherigen Telefone und das Faxgerät anschliessen oder nicht? Könnte ich also damit die mir über mein Vertrag zugewiesenen drei Telefonnumern vollständig verwenden?

Gibt es noch weitere empfehlenswerte Anlagen?
von ilmusy
12.11.2010, 17:10
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Kaufempfehlung Telefonanlage
Antworten: 13
Zugriffe: 2290

Hallo Christopher,

ich habe einen Speedtouch als DSL-Modem und einen Linksys WRT54GL als Router, würde das dann in einem solchem Gerät "vereinigt" werden? Allerdings habe ich keine Beschwerden mit der Modem/Router Kombination.

Danke
von ilmusy
12.11.2010, 13:59
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Kaufempfehlung Telefonanlage
Antworten: 13
Zugriffe: 2290

Kaufempfehlung Telefonanlage

Hallo, ich möchte mein altes Teledat Usb 2 a/b "updaten". Dabei sollen mindestens meine zwei alten Telefone und ein Faxgerät(ist ein Drucker mit Faxfunktion) eingesteckt sein. Ich würde dann gerne noch ein Telefon haben, so das immer einer im Schlaf- und einer im Wohnzimmer vorhanden ist d...
von ilmusy
03.10.2007, 02:00
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mehrere PPPoE Verbindungen gleichzeitig?
Antworten: 13
Zugriffe: 2135

Rein technisch würde mich jetzt mal folgendes interressieren: Angenommen ich hätte zwei Leitungen, einer normal mit voller Bandbreite über m-net, die andere eine Internet-über-Kabel Leitung mit niedriger Bandbreite als Notfallösung (zb cablesurf in München), die soll zb nur emails abholen können. Wä...
von ilmusy
29.09.2007, 11:31
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

Ja, es hat alles geklappt. Zuerst hatte ich es mit a1,b1 versucht, da wollte es nicht. Dann habe ich es an den Klemmen wo Line draufsteht probiert, da ging es dann. Das einzige was ich nicht weiß, wie rum die Drähte richtig reingehören, erst schwarz/rot - rot oder rot - schwarz/rot. Fürs Telefon hab...
von ilmusy
22.09.2007, 12:18
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

Hi, so, am 28.09 ist es soweit, hoffe das der Übergang problemlos klappt. Der T-Com Techniker braucht nach der Mitteilung von M-Net nicht in die Wohnung zu kommen da "ohne Arbeiten am Anschlußort". Ich nehme an, die Problemquote ist in solchen Fällen recht gering da sich die T-Com nicht mi...
von ilmusy
19.08.2007, 16:19
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

So, jetzt läuft es seit sieben Tagen durchgehend stabil. Bin wirklich froh. Jetzt habe ich aber ein anderes Problem. Am Montag habe ich die Bestellung bei euch abgegeben. Freitag ging Telefon noch. Gestern war ich unterwegs. Heute wollte ich bei Bekannten anrufen, aber es kam immer ein Besetztzeiche...
von ilmusy
12.08.2007, 14:49
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

So, ich konnte nicht verstehen und hab das Ding aufgebrochen. Keine Diode zu sehen, der Kondensator trägt die Bezeichnung FMF-47nF/400-1. An der Dose wurde übrigens die letzten 30 Jahre nichts angerührt.
von ilmusy
12.08.2007, 14:36
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

Eine Digitalkamera habe ich grad nicht, aber sobald mir eine Möglichkeit gegeben ist, stell ich es rein.
von ilmusy
12.08.2007, 14:34
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

@Jost, auf dem weißen Kästchen (da steht noch eine Bezeichnung VL drauf) sind ein Kondensator und zwei Widerstände abgebildet: C=0,047 uF |-------||--------------b | | | |------| R=130 Ohm |----- | |------| R=130 Ohm |----- a Von Diode sehe ich nichts auf der Abbildung. Wenn du meinst, ich brauch da...
von ilmusy
12.08.2007, 14:22
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

Ja, ich laß es so wie es jetzt ist. Tut auch ganz gut, wenn weniger Dosen und Kabel an der Wand rumhängen. Soll nur der Teil des Drahtes, der aus der Ummantelung rausschaut, vorm Einstecken verdrillt werden? Oder der ganze Draht? Was wird mit der Verdrillung erreicht?
von ilmusy
12.08.2007, 13:13
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

Hallo Jost, ich habe wie du gesagt hast die Drähte ohne Abschlußwiderstand direkt an den Splitter angeschlossen und bin jetzt schon hoch überrascht. Ich schaue mir die Daten vom Modem (Speedtouch) immer mit dem dmt-tool an. Vorher war es ungefähr (aus dem Gedächtnis): Dämpfung down: 36, snrm:>10, pw...
von ilmusy
12.08.2007, 10:39
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Mit augenblicklichem Anbieter unzufrieden, technische Fragen
Antworten: 36
Zugriffe: 7354

So jetzt habe ich es mir angesehen. Oben an der Wand habe ich eine geschlossene Dose abgenommen. Da ist so eine Art Lüsterklemmenvorrichtung, in die kommen zwei Drähte aus der Wand hinein. Zwei Drähte gehen aus dieser Lüsterklemmenvorrichtung (ich nenn die jetzt einfach so) runter zur TAE-Steckdose....

Zur erweiterten Suche