Die Suche ergab 55 Treffer

von Andreas
07.11.2008, 09:48
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Warum gibt M-net meine Rufnummer nicht frei?
Antworten: 2
Zugriffe: 1996

Danke für die Hilfe - hat funktioniert.

Andreas
von Andreas
25.10.2008, 21:00
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Warum gibt M-net meine Rufnummer nicht frei?
Antworten: 2
Zugriffe: 1996

Warum gibt M-net meine Rufnummer nicht frei?

Bei mir ist technisch bedingt kein DSL möglich, da ich zu weit von der nächsten Vermittlungsstelle wohne. Nun hat aber wenigstens Kabel Deutschland in meinen Wohnort das Breitbandnetz entsprechend aufgerüstet, so dass ich damit ins Internet kann. Da die Telefon-Flat bei Kabel-Deutschland nur 4 Euro ...
von Andreas
20.01.2008, 14:15
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Fax versenden kostenlos bei ISDN-Flat?
Antworten: 3
Zugriffe: 1998

Flinx hat geschrieben:Hast du zusätzlich eine Telefonflat?


Ja

Andreas
von Andreas
20.01.2008, 08:11
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Fax versenden kostenlos bei ISDN-Flat?
Antworten: 3
Zugriffe: 1998

Fax versenden kostenlos bei ISDN-Flat?

Ich habe eine ISDN-Flat und muß heute noch ca. 50 Faxe verschicken. Das möchte ich mit meiner Fritzcard machen (falls das eine Rolle spielt). Datenverbindungen fallen ja nicht unter die Flatrate. Wie ist das mit einem Fax? Zählt das als Datenverbindung? Macht es einen Unterschied, ob ich hierfür mei...
von Andreas
28.11.2007, 21:29
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: isdn flatrate
Antworten: 4
Zugriffe: 1691

eine doppelte Einwahl ist nicht möglich, um mit beiden PCs surfen zu können muss dies entweder über einen ISDN Router passieren oder über die Internetverbindungsfreigabe an einem der beiden Rechner. Also das funktioniert bei mir einwandfrei: Mein Hauptcomputer hängt mit einer Fritzkarte an einem IS...
von Andreas
24.11.2007, 13:14
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 7103

Beim Internet per Kabel wird der Telefonanschluss per VoIP realisiert. Bei M-Net erhält man einen echten Analog- oder ISDN Anschluss. Den "Leistungsunterschied" merken die meisten erst dann, wenn sie mal wirklich auf das Telefon angewiesen ist (Hoffentlich nicht erst in einem Notfall - St...
von Andreas
24.11.2007, 07:39
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 7103

machs gut und pass auf das dir die tür beim gehen nicht ins kreuz fällt :) Ach komm, im Prinzip hat er nicht ganz unrecht. M-net (und die anderen DSL-Anbieter) sind sich scheinbar noch nicht bewußt, welche Konkurrenz ihnen von Kabel Deutschland droht: Wenn man mal ganz nüchtern vergleicht: Maxi-Kom...
von Andreas
23.11.2007, 17:48
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 7103

Der Anschluss eines solchen Geräts ist aber möglich Das mag sein, aber es nützt Dir effektiv nichts: Ich habe jetzt einen ISDN-Anschluß. Eine MSN hat das Fax, eine meine älteste Tochter und eine der restliche Haushalt. Wenn meine anderen Kinder größer werden, können sie auf Wunsch auch eine eigene ...
von Andreas
23.11.2007, 17:07
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 7103

Re: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!

in den meisten Städten (so auch hier bei mir) wurde das Breitbandkabelnetz mittlerweile ausgebaut (30Mbit down und 2Mbit up für 39,90!!) und bietet schnellere Datenraten und auch sonst alles, was Mnet auch im Programm hat. Nein, leider nicht alles. Telefon ist leider derzeit nur analog möglich. Du ...
von Andreas
14.11.2007, 12:56
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL in Steinheim bei Memmingen
Antworten: 3
Zugriffe: 524

der Vorwahlbereich 08331 ist ja von uns grundsätzlich ausgebaut. Naja, das "grundsätzlich ausgebaut" nützt mir halt herzlich wenig, wenn ich zu weit von der Vermittlungsstelle entfernt wohne. Wie übrigens auch halb Steinheim, ganz Volkratshofen/Ferthofen (1369 EInwohner) und Woringen (183...
von Andreas
13.11.2007, 21:15
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL in Steinheim bei Memmingen
Antworten: 3
Zugriffe: 524

DSL in Steinheim bei Memmingen

Da ich scheinbar neulich im falschen Forum gepostet habe, jetzt nochmals hier: DSL ist bei mir leider technisch nicht machbar. Jetzt will Kabel Deutschland nächstes Jahr Internet über Kabelfernsehen anbieten. Das ist zwar einerseits toll, aber andererseits wäre M-Net mich dann als Kunden los, was mi...
von Andreas
08.11.2007, 20:53
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Neues in Steinheim bei Memmingen?
Antworten: 0
Zugriffe: 920

Neues in Steinheim bei Memmingen?

DSL ist bei mir leider technisch nicht machbar. Jetzt will Kabel Deutschland nächstes Jahr Internet über Kabelfernsehen anbieten. Das ist zwar einerseits toll, aber andererseits wäre M-Net mich dann als Kunden los, was mir sehr leid täte. Ist eigentlich von Eurer oder von Seiten der Telekom nächstes...
von Andreas
03.11.2007, 20:47
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Wann werden Telefongebühren eingezogen?
Antworten: 3
Zugriffe: 1473

Wann werden Telefongebühren eingezogen?

Gibt es eigentlich bei M-net irgendein System, wann die monatlichen Telefongebühren eingezogen werden? Bei mir war es zu folgenden Tagen: 02.01.07 29.01.07 27.03.07 25.04.07 07.05.07 01.06.07 21.06.07 31.07.07 27.08.07 25.09.07 Manchmal sind das Abstände von nur 12 Tagen, manchmal dann sogar 57 Tage...
von Andreas
15.07.2007, 18:30
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: a- und b-Ader vertauscht
Antworten: 4
Zugriffe: 1471

IMHO dürfte das egal sein. Der einzige Fall von dem ich mal gehört habe, daß es Probleme gibt, war (zu Btx-Zeiten) ein Filter, der den Gebührenimpuls vor dem DBT03 herausfiltern sollte. Dieser Filter funktionierte nur, wenn er richtig herum angeschlossen wurde.

Andreas
von Andreas
17.06.2007, 14:12
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Fast 10 Monate Wartezeit für Maxi-Komplett Anschluss!?
Antworten: 4
Zugriffe: 1053

Hallo, wahrscheinlich hat dein alter Vertrag bei Telekom noch eine Mindestlaufzeit. Selbst wenn das so ist, wäre er doch nur verpflichtet, die Grundgebühr bis zum Ablauf der Mindestlaufzeit an die Telekom zu zahlen. Wechseln könnte er m.E. aber trotzdem sofort. Ob sich das finanziell rechnet, ist e...

Zur erweiterten Suche