Die Suche ergab 19 Treffer

von Esch
14.01.2008, 16:43
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL 18.000 erreicht nur relativ niedrige Bandbreite
Antworten: 7
Zugriffe: 1444

Hm ok, dann kann man nichts machen!
Immerhin funktioniert das ganze zuverlässig und mit den rund 1 MB\s Downloadrate im Idealfall kann ich ganz gut leben.
Trotzdem vielen Dank!!
von Esch
14.01.2008, 15:58
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL 18.000 erreicht nur relativ niedrige Bandbreite
Antworten: 7
Zugriffe: 1444

Achso klar kein Problem: 20031121018

Gerade eben beim Mnet Speedtest:

Down: 9401.03 kbit
Up: 894.89 kbit

Vigor hat sich mit etwa 11.000kbit synchronisiert.
Werde gegen Abend mal das Mnet-Modem dranhängen und testen, ob es eine verbesserung bringt.

Grüße
Esch
von Esch
13.01.2008, 12:36
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL 18.000 erreicht nur relativ niedrige Bandbreite
Antworten: 7
Zugriffe: 1444

Nein, das Mnet Modem hab ich noch nicht getestet.
Allerdings ging es, als ich noch DSL 6.000 hatte mit dem Vigor 2700 schneller als mit dem Mnet Modem.
Werde aber trotzdem mal einen Test machen!
von Esch
13.01.2008, 11:34
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL 18.000 erreicht nur relativ niedrige Bandbreite
Antworten: 7
Zugriffe: 1444

DSL 18.000 erreicht nur relativ niedrige Bandbreite

Letzte Woche wurde mein Anschluss von DSL 6000 auf 18.000 umgestellt. Das Modem\Router (Draytek Vigor 2700) synchronisiert sich nur mit etwa 10.000 und im M-net Speedtest erreiche ich nur Geschwindigkeiten von etwa 8.500. Ich weiß, dass ich die 18.000 nie erreichen werde, aber zwischen 10.000 und 18...
von Esch
13.01.2008, 11:30
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Umstellung von DSL6000 auf ADSL2+ --> Telefon tot!!!
Antworten: 9
Zugriffe: 882

Das Telefon wurde am Freitag gegen Mittag entstört! Die Reaktionszeit ist an sich top - was allerdings unschön ist, dass man telefonisch zusagt, dass sich noch jemand meldet und dann passiert nichts mehr. Da wäre es sinnvoller, gleich darauf zu verweisen, dass erst wieder am nächsten Tag was passiert.
von Esch
10.01.2008, 20:20
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Umstellung von DSL6000 auf ADSL2+ --> Telefon tot!!!
Antworten: 9
Zugriffe: 882

Umstellung von DSL6000 auf ADSL2+ --> Telefon tot!!!

Seit heute Nachmittag mein DSL-Anschluss von 6000 auf 18.000ADSL2+ umgestellt wurde ist das Telefon tot! Wohingegen das umgestellte DSL einwandfrei funktioniert. Ich habe es selber erst gegen 17.30 Uhr bemerkt und sofort die Störung an M-Net gemeldet, angeblich wollte sich die Technik bei mir am Han...
von Esch
01.12.2007, 18:12
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

Hast Du schon die neuen Tarife gesehen? Der Wechsel zu (jetzt) Maxi DSL-18000 kostet "nur" noch 49 Euro und nicht mehr 99 Euro innerhalb der MVL. Ja, heute Vormittag habe ich entdeckt, dass sich was getan hat bei den Tarifen. Immerhin ist die Gebühr ja jetzt halbiert und die Bandbreite wu...
von Esch
29.11.2007, 21:15
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

Re: Aktion:Wechsel auf 16000 ohne Einrichtuhsgebühr

Ehrensperger hat geschrieben:Ich lese gerade, dass es eine Aktion gibt mit 0,00 EUR Einrichtungspreis gibt.

Also wieder abregen.


Es geht hier aber um die 99 Euro, die für Bestandskunden innerhalb der Mindesvertragslaufzeit anfallen, wenn ein Tarifwechsel erfolgen soll!
von Esch
26.11.2007, 11:21
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

@schweini

Das geht bei jedem Handyvertragsanbieter (nur nicht in den ersten 3 Monaten nach Abschluss) und kostet oft nicht mal was!
von Esch
24.11.2007, 19:41
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

@Esch Hallo, ein Upgrade innerhalb der Mindestvertragslaufzeit kostet nur dann nichts, wenn du für 2 weitere Jahre verlängerst. Oder hat sich da auch schon wieder was geändert? Sollte das so sein, würde ich mich eventuell sogar breitschlagen lassen. Auch wenn sich der Vertrag dadurch verlängert. De...
von Esch
24.11.2007, 09:14
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

@beisser Wenn du gerne Geld zum Fenster rauswirfst....kein Problem... @andreas Eben genau darauf wollte ich hinaus: Anscheinend ist bei den DSL via Telefonkabel-Anbietern die Erleuchtung noch nicht eingetreten. Kommt aber bestimmt noch.....Konkurrenz belebt eben das Geschäft und wenn man nicht den A...
von Esch
23.11.2007, 20:35
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

Komischerweise kann aber Mnet diese Kosten außerhalb der Vertragslaufzeit übernehmen - die Damen und Herren wissen eben auch, dass sonst die Kunden schneller weg sind als sie bis 3 zählen können. Ich habe nichts dagegen mich ein weiteres mal zu binden, wenn Mnet beim Tarifwechsel im Gegenzug die Ver...
von Esch
23.11.2007, 17:38
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

Der Anschluss eines solchen Geräts ist aber möglich:

http://www.stollmann.de/tech/dbl/P2I_d.pdf

--> man kann auch ISDN-Telefone bzw. den PC mit ISDN-Karte (zum faxen) anschließen.
von Esch
23.11.2007, 16:53
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: 99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!
Antworten: 39
Zugriffe: 6874

99.- Euro Gebühr für Tarifwechsel ein Witz!

Nachdem jetzt endlich auch in Ingolstadt DSL 16.000 verfügbar ist, wollte ich natürlich sofort meinen Vertrag upgraden (derzeit Maxi Komplett 6.000). Also gleich bei Mnet angerufen und siehe da: Mein Vertrag ist noch bis nächstes Jahr innerhalb der Mindesvertragslaufzeit. Laut Bedingungen kostet dan...
von Esch
18.07.2007, 22:14
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: DSL 16.000 in Ingolstadt?
Antworten: 32
Zugriffe: 5919

Wollen wir hoffen, dass die Aussage Mnet würde in Ingolstadt derzeit ausbauen korrekt ist. Vor ein paar Wochen wurde mir bei einem Anruf in der Servicestelle in Ingolstadt noch mitgeteilt, es gäbe derzeit noch keinen zeitlichen Rahmen für einen Ausbau in Ingolstadt.....Zeit würde es auf alle Fälle. ...

Zur erweiterten Suche