Die Suche ergab 15 Treffer

von Wolfhart1
12.01.2017, 23:05
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel jetzt abgeschlossen - Danke an die Forumsmitglieder

@lamena, @Daglfinger:

Bei Ihnen wollte ich mich auch noch für Ihre/Eure freundlichen, unterstützenden Beiträge in den Threads und der Hilfsbereitschaft bedanken. So macht ein Forum Sinn und Spass.

Auch Ihnen/Euch wünsche ich Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg im Neuen Jahr 2017.
von Wolfhart1
12.01.2017, 22:49
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel abgeschlossen

Sehr geehrte Damen und Herren des Online-Support, hallo Yusuf, ich möchte Ihnen noch mitteilen, dass die Umschaltung auf meinen neuen Provider tal.de am 27.12.2016 erfolgreich durchgeführt wurde. Dafür möchte ich mich auch beim technischen Support von M-net nochmals bedanken, der dies im Zusammenspi...
von Wolfhart1
15.08.2016, 13:17
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel geplant

Hallo Yusuf,

vielen Dank für die Antwort und Unterstützung.

Grüße
Wolfhart1
von Wolfhart1
15.08.2016, 12:56
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel geplant

Sehr geehrte Damen und Herren des Online-Support, ich bitte Sie auf meine Anfrage im letzten Posting Bitte bestätigen Sie mir in diesem Thread, dass die Kündigung bzw. die vollständige Portierung meines Anschlusses (DTAG-TAL und Rufnummern) zu TAL.DE bei Ihnen eingegangen ist und damit der Providerw...
von Wolfhart1
12.08.2016, 01:59
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel geplant

Sehr geehrte Damen und Herren vom Online-Support, da ich heute eine Mail erhalten habe, in der man mir anbietet, dass ich meinen Vertrag bei M-net weiterführen "könnte", Unser persönliches Angebot für Sie. Sehr geehrter Herr Ott, als Leiter des Privatkunden-Bereichs von M-net, liegt mir di...
von Wolfhart1
19.07.2016, 21:41
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel geplant

Hallo Yusuf, vielen Dank für die Antwort. Ich hatte dies bereits vermutet, war mir bzgl. der TAL jedoch nicht ganz sicher. Auch hier nochmals ein Dankeschön an den Online-Support und an M-net, dass man auch langjährige Kunden, die das Unternehmen verlassen und zu neuen Ufern aufbrechen, freundlich u...
von Wolfhart1
18.07.2016, 20:14
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel geplant

Sehr geehrteDamen und Herren des Online-Support,

ich bitte Sie auf meine Anfrage im Ausgangsposting zu antworten. Vielen Dank.
von Wolfhart1
16.07.2016, 13:50
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Re: Providerwechsel geplant

@lamena: lamena: Klassische Verdrängung nehme ich an. Wenn die Ingolstädter Stadtwerke selbst ausbauen und lieber ihr eigenes Ding machen wolen bleibt für die Mnet die Wirtschaftlichkeit auf der Strecke. Der regionale Anbieter in Ingolstadt ist COM-IN https://www.comingolstadt.de/ . Er existiert sei...
von Wolfhart1
15.07.2016, 22:52
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen
Antworten: 14
Zugriffe: 3350

Providerwechsel geplant - jetzt abgeschlossen

Sehr geehrte Damen und Herren vom Online-Support, da ich M-net zum Ende meiner derzeitigen Vertragslaufzeit verlassen werde und bei meinem zukünftigen Provider TAL.DE einen Portierungsauftrag gestellt habe, benötige ich zusätzliche Informationen von Ihnen. Mein neuer Provider hat bei der DTAG eine P...
von Wolfhart1
28.05.2016, 20:20
Forum: Café
Thema: Zwangsrouter
Antworten: 325
Zugriffe: 53337

Re: Zwangsrouter

ich hatte noch eine ausführlichen Beitrag auf die letzten beiden Antworten verfasst. Dieser ist durch das System verloren gegangen. Da eine automatische Speicherung nicht erfolgt, habe ich keine Lust mehr, den Beitrag erneut zu erstellen.
von Wolfhart1
28.05.2016, 19:04
Forum: Café
Thema: Zwangsrouter
Antworten: 325
Zugriffe: 53337

Re: Zwangsrouter - Dualstack - DSlight - IPv4

Hallo lamena, nun muss ich doch noch ein paar Antworten ergänzen: Zu IPv4 und deren Verknappung: Man muss bedenken dass kleinere Provider nicht so viele IPv4-Adressen haben wie die ganz großen Anbieter. Ergo werden ihnen die IPV4-Adressen bei zunehmendem Wachstum knapp. Das ist richtig und auch wied...
von Wolfhart1
24.05.2016, 12:10
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Portforwarding mit ipV6 und einer Fritzbox 3272?
Antworten: 18
Zugriffe: 6042

Re: Portforwarding mit ipV6 und einer Fritzbox 3272?

[Ironie on] Kann man mir eigentlich mal jemand erklären, wie unter solchen Bedingungen, wie - Routerzwang - fehlendes Firewallkonfiguration je Port bei IPv6 - nur ein dynamisches IPv6-Präfix, statt dynamischem und festem IPv6-Präfix gleichzeitig endlich der vollständige Umstieg auf IPv6 gelingen sol...
von Wolfhart1
24.05.2016, 11:41
Forum: Café
Thema: Sophos UTM hinter Mnet FritzBox (NAT und Probleme)
Antworten: 10
Zugriffe: 4336

Re: Sophos UTM hinter Mnet FritzBox (NAT und Probleme)

@Chris84x: Ich wollte noch ein paar Anmerkungen einstellen: - Danke für die Rückmeldung. Oftmals melden sich Threadersteller dann nie wieder. - Zur Sophos UTM: ich nutze derzeit die Version 9.402-7 . Zu UPNP/SOAP: Diese Funktion auf einem Router zu öffnen ist aufgrund der Implementation von Haus aus...
von Wolfhart1
19.05.2016, 23:12
Forum: Café
Thema: Zwangsrouter
Antworten: 325
Zugriffe: 53337

Re: Zwangsrouter - Meine Lösung

Meine Lösung für zuwenig Bandbreite am Anschluss und zum Routerzwang sieht wie folgt aus: - Wechsel des Providers zum nächsten Termin Ende des Jahres, da keine höhere Bandbreite als 10000/756 an meinem Anschluss durch M-Net möglich ist und ich echten Dualstack benötige, damit ich von SIXXS (siehe a...
von Wolfhart1
19.05.2016, 22:57
Forum: Café
Thema: Sophos UTM hinter Mnet FritzBox (NAT und Probleme)
Antworten: 10
Zugriffe: 4336

Re: Sophos UTM hinter Mnet FritzBox (NAT und Probleme)

Hallo Chris, bzgl.IPv6 Router-Advertisment hat die Sophos (ex Astaro) UTM ein seit vielen Jahren nicht gefixtes Problem. Siehe hier im Sophos Forum: https://community.sophos.com/products/unified-threat-management/f/53/t/34367#pi394=2 Dies konnte ich an meinem M-Net Maxi DSL-Anschluss ohne Routerzwan...

Zur erweiterten Suche