Die Suche ergab 122 Treffer

von Frank
17.07.2009, 13:09
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Kanalbündelung DSL?
Antworten: 1
Zugriffe: 1301

Re: Kanalbündelung DSL?

Casandro hat geschrieben:Kann ich Kanalbündelung beim DSL haben? Sprich kann ich zwei Leitungen haben, an denen die Pakete für die selbe IP-Adresse ankommen?

Haben kannst du das schon. Fragt sich nur, ob du es auch bezahlen willst:
http://www.m-net.de/business/produkte/i ... reise.html
von Frank
17.07.2009, 13:06
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Bald mnet VDSL?
Antworten: 31
Zugriffe: 8793

Christopher hat geschrieben:http://www.heise.de/newsticker/Kabel-Deutschland-bremst-Tauschboersennutzer--/meldung/104734

Heise berichtet hier von zeitlich und regional begrenzten Einschränkungen, die nur BitTorrent betreffen. Sie schreiben aber auch, dass Kabel Deutschland eine gezielte Drosselung gerade nicht bestätigt.
von Frank
15.07.2009, 14:32
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Bald mnet VDSL?
Antworten: 31
Zugriffe: 8793

Wofür würdest du solche Brandbreiten praktisch nutzen? HD Stream bzw. HD Filme (z.B. Apple TV). Einverstanden. Probier mal heute eine Seite mit 1-2 Mbit Speed zu öffnen. Ich nutze Anschlüsse mit 2, 4, 6 und 16 Mbit/s Downstream und spüre beim "Surfen" nur sehr selten irgendwelche Untersch...
von Frank
10.07.2009, 16:55
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Bald mnet VDSL?
Antworten: 31
Zugriffe: 8793

Christopher hat geschrieben:Ich will jetzt langsam 25 Mbit aufwärts. Die Zeit ist dafür mittlerweile reif und der Speed muss her.

Wofür würdest du solche Brandbreiten praktisch nutzen?
von Frank
31.05.2009, 12:05
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: MSNs gehen nicht mehr - Abschluss
Antworten: 2
Zugriffe: 1416

Re: MSNs gehen nicht mehr - Abschluss

derdancer hat geschrieben:Sonntag 17. April [...] Freitag: 29. April

Kann es sein, dass du jeweils "Mai" statt "April" meinst?
von Frank
04.05.2009, 15:34
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Telefonanschluß kündigen -> Nummer aber behalten
Antworten: 4
Zugriffe: 1763

Re: Telefonanschluß kündigen -> Nummer aber behalten

Jetzt reisen wir [...] für 1-2 Jahre ins Ausland [...], die Telefonnummer darf aber auf keinen Fall verloren gehen. Wenn die Nummer zu einem VoIP-Anbieter portiert wird, muss ein Wohnsitz in dem Ortsnetz beibehalten werden, zu dem die Rufnummer gehört. Eine andere Alternative wäre vielleicht die Po...
von Frank
30.04.2009, 16:08
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Internetzensur
Antworten: 23
Zugriffe: 7426

[...] ich verstehe nicht, warum man die Seiten nicht einfach aus dem Netz nimmt. Einen Domain-Namen auf eine Liste zu setzen – vielleicht noch grob zu prüfen, ob dort wirklich Schweinkram liegt –, das kann jeder. Etwas mehr Kenntnis braucht man dagegen, um den Server-Betreiber (oder den Zugangsprov...
von Frank
07.02.2009, 16:25
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Telefonnummer - wie sieht sie aus ??
Antworten: 15
Zugriffe: 13336

ger1294 hat geschrieben:In einigen Ortsnetzen müssen teilweise schwachsinnigerweise sogar Nummern mit 11 stellen vergeben werden (z.B. in Fürstenfeldbruck 08141)

...und auch Ingolstadt-Zuchering ist ein "elfstelliges" Ortsnetz (08450 300xxxx).
von Frank
07.02.2009, 15:57
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Kommt CLIP (analog) ohne Zusatzkosten?
Antworten: 21
Zugriffe: 8352

Wieso sollte sich momentan jemand bei der T-COM für etwas beklagen, dass es optional nicht gibt? Selbstverständlich kann man bei der Deutschen Telekom einen Anschluss auf besonderen Wunsch auch ohne CLIP schalten lassen. Allerdings wird er dadurch nicht billiger. Alle weiteren Reklamationen zu unse...
von Frank
04.04.2008, 16:26
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Minutenpreis auf US-amerikanisches Handy
Antworten: 12
Zugriffe: 5767

Re: Mobilfunk USA

Es gibt Anbieter auch in den USA mit eigenen Vorwahlen. Welche Anbieter sollen das sein? Der Nummerierungsplan sieht für die USA keine speziellen Mobilfunkvorwahlen vor. Bei Ortsgebundenen Mobilfunknummern in die USA ist es nicht moeglich festzustellen, ob es eine Mobil oder Festnetznummer war die ...
von Frank
04.04.2008, 14:42
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Minutenpreis auf US-amerikanisches Handy
Antworten: 12
Zugriffe: 5767

Re: Mobilfunk USA

Woran soll ich als Anrufer bitteschön erkennen, ob das Anrufziel ein Mobiltelefonanschluss ist? An der Landesvorwahl gefolgt von der Mobilvorwahl. Eine "Mobilvorwahl" gibt es in den USA nicht. Dort haben grundsätzlich alle Mobilfunkanschlüsse normale geografische Rufnummern. Anhand der Ru...
von Frank
04.04.2008, 14:14
Forum: Maxi ISDN oder Maxi Analog
Thema: Minutenpreis auf US-amerikanisches Handy
Antworten: 12
Zugriffe: 5767

Mobilfunk USA

Dieter hat geschrieben:Mobilfunknetze der USA

Woran soll ich als Anrufer bitteschön erkennen, ob das Anrufziel ein Mobiltelefonanschluss ist?
Und noch interessanter finde ich die Frage: Wie erkennt das M-net? :confused
von Frank
17.03.2008, 16:50
Forum: Café
Thema: T-Com betrügt seine Kunden, wenn der Wechsel naht....
Antworten: 10
Zugriffe: 3890

Re: Telefongeschäfte

"was telefonisch abgeschlossen wird, kann auch telefonisch gekündigt werden" (Originalton Hotline) Man kann telefonisch einen Vertrag schließen und dabei – auch über AGB – vereinbaren, dass eine Kündigung nur schriftlich möglich ist. Schon klar, nur wenn der Supporter diese Aussage trifft...
von Frank
12.03.2008, 19:28
Forum: Café
Thema: T-Com betrügt seine Kunden, wenn der Wechsel naht....
Antworten: 10
Zugriffe: 3890

Telefongeschäfte

Telefongschäfte sind unzulässig sofern es keine Dokumentation sazu gibt z. B. Aufzeichnung des Gesprächs Das ist so nicht richtig. Man kann per Telefon ohne weiteres wirksame, rechtsverbindliche Verträge abschließen. Voraussetzung ist aber natürlich, dass man dem Vertrag wirklich zustimmt. "wa...
von Frank
03.03.2008, 11:46
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Faxen mit MaxiPur
Antworten: 4
Zugriffe: 1742

Re: Faxen mit MaxiPur

Da die vom Fax erzeugten Töne nicht per VoIP übertragen werden können, benötigt man einen Anbieter mit T.38 (Fax über VoIP). Im Prinzip kann man auch ein analoges Faxsignal per VoIP übertragen. Wichtigste Voraussetzung dafür ist, dass eine geeignete Kodierung verwendet wird, am besten G.711. Zuverl...

Zur erweiterten Suche