Die Suche ergab 18 Treffer

von AxxxM
13.08.2017, 15:54
Forum: Maxi Glasfaser
Thema: Konstant um die 80 MBit bei 100er Leitung
Antworten: 5
Zugriffe: 1070

Re: Konstant um die 80 MBit bei 100er Leitung

Hey, kannst du mal mit Fritzbox den speedtest hier machen [url]m-net.speedtestcustom.com[/url] . Hast du zufällig einen windows pc zur hand, mit dem du auch mal messen könntest? Jetzt wo du Natives IPv4 und kein DS-Lite mehr hast müsste die rate etwas höher sein. Stell die MTU vom Mac oder dem Ubiqu...
von AxxxM
10.08.2017, 19:02
Forum: Maxi Glasfaser
Thema: Konstant um die 80 MBit bei 100er Leitung
Antworten: 5
Zugriffe: 1070

Re: Konstant um die 80 MBit bei 100er Leitung

Hey, schau mal ob du an einem DS-Lite anschluss hängst, da müsste dann in der Übersicht stehen, dass IPv4 über DSLite hergestellt wird. Vielleicht liegt es daran. Schau auch mal ob der LAN-Port auf Gigabit gestellt ist. Dumme Frage, aber ist der PC schnell genug, um die 100 mbit verarbeiten zu könne...
von AxxxM
15.07.2017, 21:31
Forum: Surf&Fon-Flat / Surf-Flat
Thema: FTTB, FTTH und Fastpath/Ping
Antworten: 66
Zugriffe: 10877

Re: FTTB, FTTH und Fastpath/Ping

Naturtalent hat geschrieben: Was sind denn die niedrigsten Latenzen, die ihr in irgendeiner Form bei VDSL gesehen habt (bei anderen Anbietern)?

Beim magentafarbenen T mit Vectoring und fast in beide Richtungen hab ich 4ms zum nächsten Hop.
von AxxxM
11.07.2017, 15:39
Forum: Café
Thema: DSL Neuanschluss
Antworten: 2
Zugriffe: 909

Re: DSL Neuanschluss

Danke für deine aufschlussreiche Antwort!
von AxxxM
10.07.2017, 23:01
Forum: Café
Thema: DSL Neuanschluss
Antworten: 2
Zugriffe: 909

DSL Neuanschluss

Hey! Da die Inhouse Verkabelung schon Uralt ist folgende Frage: Kann ich ein CAT 6 Kabel beim Neuanschluss am APL anschließen lassen, das dann zu ner RJ45 Buchse geht, in die ich dann die Fritzbox einstecke? So würde ich evtl weniger dämpfung haben. TAE ist heutzutage ja nicht mehr von nöten wegen V...
von AxxxM
01.11.2016, 22:40
Forum: Kunden helfen Kunden (eigene Endgeräte)
Thema: M-Net router hinter eigenem Modem (Speedport) betreiben
Antworten: 1
Zugriffe: 786

M-Net router hinter eigenem Modem (Speedport) betreiben

Hallo, kann man sein eigenes Modem vor den M-Net router schalten und mit dem m-net router dann PPPOE betreiben? Oder laesst der M-Net router das gar nicht zu? Normalerweise müsste das eine ungebrandete fritzbox können...
von AxxxM
25.10.2016, 17:46
Forum: Kunden helfen Kunden (eigene Endgeräte)
Thema: Erfahrungen mit FRITZ!Box 7412
Antworten: 14
Zugriffe: 5525

Re: Erfahrungen mit FRITZ!Box 7412

RalfZ hat geschrieben:Nachtrag: Die 7570 unterstützt kein Annex-J (DSL ohne Splitter) - also Finger weg !

Bei M-net DSL/VDSL wird kein Annex-J verwendet! (soweit ich weiß)
von AxxxM
10.10.2016, 21:09
Forum: Maxi Glasfaser
Thema: Geschwindigkeitsprobleme zur Prime-Time
Antworten: 42
Zugriffe: 5808

Re: Geschwindigkeitsprobleme zur Prime-Time

Hallo, wenn Achsheimer und hrs über DS-Lite ins internet gehen, würde ich schwer davon ausgehen, dass die AFTR-Gateway ausgelastet ist. Aber der M-Net Speedtest beherrscht ja eigentlich IPv6 (falls in der Fritzbox aktiviert?), weshalb das nicht der Fall sein muss.
von AxxxM
31.08.2016, 15:38
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?
Antworten: 5872
Zugriffe: 782740

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Hey wie ist denn die Leitungslänge und zu erwartende Bandbreite in der Peter-Fleischmann-Straße 16, 91074 Herzogenaurach? Danke.
von AxxxM
09.07.2016, 21:10
Forum: Surf&Fon-Flat / Surf-Flat
Thema: Inakzeptable WLAN-Leistung
Antworten: 21
Zugriffe: 4318

Re: Inakzeptable WLAN-Leistung

Ich würde mal vorschlagen den Wlan Kanal fest einzustellen und nicht auf automatisch zu belassen, da die fritzbox dann (genau wie alle anderen wlans) in den störungsärmsten wlan kanal wechseln, die verbindung zum gerät dadurch abbricht und der kanal innerhalb kürzester zeit wieder mit anderen wlans ...
von AxxxM
14.06.2016, 21:45
Forum: Café
Thema: Netflix Cache Server bei M-Net?
Antworten: 9
Zugriffe: 4120

Re: Netflix Cache Server bei M-Net?

Interessanterweise kann man mit fast.com die vollständige adresse der cacheserver von Netflix, die bei M-Net stehen, herausfinden. Hierzu muss man nur fast.com aufrufen und in chrome in die Entwicklertools gehen und dort auf Network klicken. Dort sieht man, dass die geschwindigkeit mittels 3 Server ...
von AxxxM
04.04.2016, 13:10
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?
Antworten: 5872
Zugriffe: 782740

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

hi ich würde gerne die maximal mögliche bandbreite und tal länge für die Schloßgartenstraße 3, 90427 Nürnberg erfahren :)
von AxxxM
04.03.2016, 17:14
Forum: weitere Produkte
Thema: Routingänderung zu Core-Backbone, Nürnberg
Antworten: 0
Zugriffe: 1675

Routingänderung zu Core-Backbone, Nürnberg

Hey, wollte mal fragen warum das routing, für die region nürnberg, zu core-backbone nicht über den n-ix läuft? M-net und core-backbone verfolgen ja eine open peering policy, wodurch das doch möglich sein sollte. Aufgrundessen, dass m-net mit core-backbone in münchen peert brauchen die packete von ei...
von AxxxM
22.02.2016, 23:56
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?
Antworten: 5872
Zugriffe: 782740

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Hey, ich würde gerne die Tal länge und bandbreite für die Siedlerstraße 47, 91189 Rohr erfragen. Danke schonmal
von AxxxM
11.02.2016, 22:03
Forum: Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur
Thema: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?
Antworten: 5872
Zugriffe: 782740

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Hi, ich würd gerne die Tal-Länge und maximal mögliche Bandbreite an der Adresse wissen: Peter-Fleischmann-Straße 35, 91074 Herzogenaurach

Zur erweiterten Suche